News

Die ersten Mieterinnen und Mieter ziehen ein

Carmel füllt sich mit Leben! Das Haus D ist ab 29. September bezugsbereit – ein Monat früher als geplant. Damit nicht alle Mieter gleichzeitig einziehen, wurde in Absprache mit den neuen Bewohnern ein Bezugsplan für die 14 Wohnungen erstellt. Die Carmel-Pioniere dürfen sich freuen: Zwar sind die Umgebungsarbeiten noch nicht ganz abgeschlossen, doch die Bauimmissionen werden sich in Grenzen halten. So befinden sich die weiteren Häuser nur noch im Innenausbau.

Coop ab 3. September offen

Noch bevor die neuen Mieter das Haus D beziehen, öffnet die neue Coop-Filiale im Erdgeschoss ihre Tore. Direkt am neuen Bernarda-Platz gelegen, bietet Coop alle Artikel des täglichen Gebrauchs.

Einweihung und Apéro am 14. September

Der Bernarda-Platz – benannt nach der Gründerin des Klosters – wird eingesegnet. Alle künftigen Bewohnerinnen und Bewohner von Carmel sind herzlich zu dieser kleinen Feier mit anschliessendem Apéro eingeladen. Die Einweihung findet am 14. September um 11.30 Uhr statt, eine Anmeldung ist nicht nötig.

Sanierung der Strassen fast fertig

Die an Carmel grenzenden Strassen werden saniert – bis Mitte Oktober sollten sämtliche Arbeiten fertig gestellt sein. Auch die Bushaltestelle «Institut» ist rechtzeitig zum Einzug parat.

Engagierte Menschen gesucht!

Carmel ist mehr als nur Wohnraum: Hier soll eine lebendige Gemeinschaft entstehen. Damit dies nicht nur ein Wunsch bleibt, wird ein Siedlungsverein ins Leben gerufen. Er fördert eine gute Nachbarschaft, organisiert Aktivitäten und bewirtschaftet die Gemeinschaftsräume. Zur Gründung des Siedlungsvereins sind gute Ideen und engagierte Bewohnerinnen und Bewohner gesucht! Das Engagement soll informell sein: Die Gründerinnen und Gründer werden später von einem gewählten Vorstand abgelöst. Interessiert?

Dann melden Sie sich doch für weitere Informationen bei:
Urs Zahner, urs.zahner@institut-menzingen.ch.

Die Immobilienverwaltung stellt sich vor

 

 

 

 

Carmel wird von der Welcome Immobilien AG betreut. Das erfahrene Unternehmen mit Standorten in Zug, Emmenbrücke und Luzern bewirtschaftet über 8000 Objekte und Portfolios in der Zentralschweiz. Die Welcome Immobilien AG legt Wert auf eine persönliche, professionelle Betreuung. Unser Carmel-Team ist gerne für Sie da:

Enrico Internicola, Immobilienbewirtschafter,
enrico.internicola, Tel. 041 727 04 52

Tabea Güdel, Sachbearbeiterin Immobilien,
tabea.guedel@w-i.ch, Tel. 041 727 04 58

Erstvermietung: Startschuss fällt!

Erstvermietung

Wir beginnen jetzt mit der Vergabe der Mietwohnungen. Die insgesamt 69 Wohnungen werden in vier Etappen erstellt. Alle aktuellen Infos finden Sie auf dem Wohnungsspiegel der Mietwohnungen!

Eigentum: Alle Wohnungen verkauft!

Eigentum

Der Verkauf der 18 Eigentumswohnungen ist sehr erfolgreich verlaufen. Das ausgezeichnete Preis-Leistungsverhältnis hat die vielen Interessenten überzeugt. 

News von der Baustelle: Interview

Bauleiterin

Was passiert gerade auf der Baustelle? «Es läuft alles nach Zeitplan», sagt die Bauleiterin. Lesen Sie das Interview mit Daniela Kohler und erfahren Sie mehr über die anstehenden Arbeiten!